„Strukturierte Daten“ nennt Google die Voraussetzung für Mehrwert-Suchergebnisanzeigen

Das Thema Rich Snippets für Produkte in Onlineshops wird vor allem von großen Firmen genutzt. Unverständlich, wie ich finde, denn im Prinzip kann jeder Shop von diesem Google-Tool profitieren.
rich_snippets

Eine für jeden Shop vorteilhafte Nutzung einer kleinen Auswahl Rich Snippets ist beispielsweise die klickbare Anzeige des Inhaltspfads, die Anzeige des Produktpreises und der Verfügbarkeit direkt im Suchergebnis.
Auch Bewertungsergebnisse der Kunden – sofern vorhanden – können die Attraktivität des Suchergebnisses durchaus steigern und damit die Konversionsrate des Shops erhöhen helfen.

Ich denke, viele Kunde, die relativ häufig in Onlineshops einkaufen, empfinden es als Mehrwert, wenn sie direkt in der Google-Suchergebnisliste den Preis und die Verfügbarkeit des Produkts sehen. Darüberhinaus zeugt es unbewußt von einer gewissen Professionalität des Shops und diese wiederum wirkt sich positiv auf des Vertrauen des Kunden aus. Sicherlich ist genau zu überlegen, welche der Rich Snippets man einsetzen mag, denn nicht alle sind für jeden Shop sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.