Pantone Marsala ist die Farbe des Jahres 2015!

Sieht lecker aus, klingt wohlschmeckend  – und so beschreibt  Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute® die Farbe MARSALA:

clip_image002

»Ähnlich wie der Likörwein, der Marsala seinen Namen leiht, verkörpert dieser geschmackvolle Farbton die satte Zufriedenheit nach einer gelungenen Mahlzeit, während seine rotbraune Grundnote eine subtile, urige Natürlichkeit ausstrahlt. Der kräftige, aber stilvolle Ton spricht jeden an und lässt sich leicht in Mode, Kosmetik, Industriedesign, Einrichtungsgegenstände und Innenräume übersetzen.«

Mehr Infos zur Pantone Farbe des Jahres und Ihrer Geschichte hier:
http://www.pantone.de/pages/index.aspx?pg=21163 und
http://www.pantone.de/pages/pantone/pantone.aspx?pg=21168&ca=10

Wir als passionierte Köche und noch passioniertere Esser guter Malzeiten wurden darüber hinaus inspiriert, mal wieder mit Marsala zu kochen – zum Beispiel eine cremige Zabaione als Dessert:

Rezept Zabaione

Wir brauchen  4 sehr frische Eigelbe, 2 EL Zucker, 1 Msp. Salz, 50 ml Marsala.

Eigelbe, Zucker und Salz in ein Metallgefäß geben. Im heißen (nicht kochenden!) Wasserbad mit dem Handrührgerät oder mit dem Schneebesen schaumig schlagen, bis die Masse dickflüssig  wird. Dann den Marsala langsam unterschlagen. Pur genießen oder mit Cantucci oder Früchten anrichten.

Zabaione Rezept
Zabaione Rezept

Zabaione

(Bild und Rezept: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Zabaione-1510.html)

Guten Appetit!