Das Intranet als Basis einer optimierten Zusammenarbeit in Unternehmen

In jeder größeren Firma werden Intranets als webbasierte Werkzeuge der Collaboration für Mitarbeiter eingesetzt. Ob rein als Ablage für gemeinsam zu nutzende Dokumente oder als Quelle für neue Entwicklungen im Unternehmen, wie im Wirkungsfeld des Unternehmens, kann und soll der Mitarbeiter auf Stand bleiben.

Ein gut ausgebautes Intranet ist nicht nur für eine effizientere Arbeitswelt, sondern auch in der Innenwirkung als „Wertschätzung“ des Mitarbeiters ein notwendiges Instrument der internen Kommunikation. Oft tritt dabei die Geschäftsführung als „Sponsor“ auf, um die Bedeutung und die Seriösität des Intranets zu unterstreichen, denn nur wenn das Intranet gelebt wird, findet es auch Anerkennung – wird es nutzbringend eingesetzt.

Intranets können schon mit einfachen Mitteln umgesetzt werden. Als abgeschlossener Bereich kann z.B. mit TYPO3 mit den entsprechenden Sicherheitseinstellungen (zumeist auf eigenen Servern) eine Website umgesetzt werden. Anders als bei den öffentlichen Sites steht hier natürlich nicht der Kunde, sondern der Mitarbeiter im Focus – und der ist mindestens so wichtig, wie der Kunde.